04.04.2016

Frühjahrssitzung 2016 in Frankfurt

Bei der Werkfeuerwehr der InfraServ Höchst in Frankfurt fand am 06. und 07.04.2016 die Frühjahrssitzung des Referates statt. Die Werkfeuerwehr konnte Ihre Maßnahmen zur Gefahrenabwehr in einem solchen Chemiepark darstellen.

Nach Abschluss, Genehmigung und Übergabe der Richtlinien 10/01 und 10/05 an den vds-Verlag bestimmte die Überarbeitung der Richtlinie 10/02 sowie die Durchsicht der Merkblätter einen Großteil der Frühjahrssitzung. Die Richtlinie 10/06 soll bis zur Herbstsitzung in einem finalen Entwurf vorliegen. Bei den Merkblättern steht insbesondere das Thema Acetylen auf Grund neuer Erkenntnisse aus Großbritanien sowie die Überprüfung der Merkblätter zu Ammoniak, Chlor und Flüssiggas an. Daneben wurden Vorschläge für Themen auf der vfdb Jahresfachtagung 2017 in Bremen diskutiert.